Tag des Wissenschaftsjournalismus: Social Media im Wissenschaftsjournalismus

Am 26. Oktober 2012 habe ich auf dem Tag des Wissenschaftsjournalismus (#TdW12) die Session zu Social Media moderiert. Der „Social Media Divide“ geht, wie man (wieder einmal) sah, tief durch die Redaktionslandschaft: Die einen nutzen Social Media ganz selbstverständlich für Recherche, Themenfindungund Redaktionsmarketing, doch die anderen runzeln nach wie vor die Stirn und fragen sich: Wozu? Übrigens fand beim diesjährigen TdW12 auch ein Themen-Elevator Pitch für Studierende statt, den meine Darmstädter Studierenden gerne nutzten.