Ringvorlesung 2014/15: „Wissenschaftskommunikation erforschen“

Wissenschaftskommunikation ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld, das nach unserer Karlsruher Auffassung die verschiedenen – teilweise antagonistischen – Berufsperspektiven Wissenschaftsjournalismus und Wissenschafts-PR umfasst, aber noch viel mehr: Von Aspekten der Wissenssoziologie über Argument- und Diskursanalyse bis hin zur Produkt- und Rezeptionsforschung. Um die unterschiedlichen Forschungsperspektiven und -methoden vertieft zu diskutieren, laden wir ausgewiesene Experten zu unserer Ringvorlesung